Jahresabschlussfeier der Schiedsrichtervereinigung Hanau
Am 19.11.2016 war es endlich wieder soweit…..der 1. Vorsitzende des Freundeskreises Willi Orschel und der Kreisschiedsrichterobmann der SRVGG Hanau Andreas Seewald freuten sich Ehrengäste aus dem Kreisfußballausschuss Hanau, den Kreisschiedsrichterausschüssen der Nachbarkreise sowie Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen des eigenen Kreises sowie deren Begleitungen in der Mehrzweckhalle in Niederissigheim zu begrüßen. Der Sportverein TSV Niederissigheim hat den Abend ausgerichtet und der Freundeskreis der SRVGG Hanau hat in Zusammenarbeit mit dem Vergnügungsausschuss und dem KSA den Abend gestaltet.

Rund 180 Anwesende kamen in den Genuss eines reichhaltigen warmen und kalten Buffets sowie eines abwechslungsreichen Abendprogramms u. a. mit einem Auftritt von „Gerry the Voice of Elvis“, einer Tombola mit vielen attraktiven Preisen und dem Spiel „Schlag den KLW“. Hierbei traten KSO Andreas Seewald und der stellvertretende KSO Philipp Götzl-Mamba gegen den KLW Kevin Kuchler in sechs verschiedenen Spielen an. Kevin Kuchler konnte dieses Spiel letztlich für sich entscheiden.

Traditionell wurde die Jahresabschlussfeier auch wieder genutzt, um mehrjährige und verdienstvolle Ausübung der Schiedsrichtertätigkeit zu würdigen und zu ehren. Die nachfolgenden Ehrungen wurden von Kreisschiedsrichterobmann Andreas Seewald und vom stellvertretenden KSO Philipp Götzl-Mamba vorgenommen.

Geehrt wurden in diesem Jahr für 10 Jahre im Amt des Schiedsrichters:

• Angelo Bologna
• Giuseppe Conigliaro
• Halil Gürel
• Heinrich Krajczy
• Thomas Grabau
• Francisco Ramos

Für 25 Jahre wurden geehrt:

• Hans-Joachim Opitz
• Heiko Springer

Für 30 Jahre wurden geehrt:
• Horst Eckert, der nahezu jedes Wochenende sowohl im eigenen Kreis als auch in den Austauschkreisen im Einsatz war und ist und immer wieder bei eigenen Veranstaltungen mitwirkt.
• Marek Zabiegaliski, der ebenfalls nahezu jedes Wochenende sowohl im eigenen Kreis als auch in den Austauschkreisen im Einsatz war und ist und darüber hinaus langjähriges Mitglied im Kreisschiedsrichterausschuss Hanau als Ansetzer im Jugendbereich war.
Für 40 Jahre wurde geehrt:

• Dieter Stöhr, der auf den Sportplätzen sowohl im Senioren- als auch Jugendbereit gern gesehen und täglich einsetzbar war sowie Spiele der ehemaligen Gruppenliga (heute VL) geleitet hat.

Für 45 Jahre wurden geehrt:

• Claus Diegel, ehemaliger Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit der Schiedsrichtervereinigung Hanau. Ebenfalls immer und überall einsetzbar, ruhig, besonnen und gern auf den Sportplätzen gesehen.
• Ernst Hessenthaler, unser jahrelanger Hessenliga-SR, der damals wie heute jederzeit einsetzbar war und ist und zudem großartige Arbeit und Unterstützung beim Aufbau förderungswürdiger Schiedsrichter leistet.

Für 50 Jahre wurden geehrt:

• Adolf Möller, ehemaliger Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit der Schiedsrichtervereinigung Hanau, langjähriger Beobachter in der Regionalliga und Frauen-Bundesliga
• Werner Stein, der uns so oft bei Veranstaltungen unterstützt, im Freundeskreis tätig war und weiterhin fester Bestandteil im Vergnügungsausschuss ist.
• Herbert Wilhelm

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.